zockomat.de
GAMERSWARE E-Sport Shop!
SpielelisteForumBestenlisten
Hilfe / FAQ / DatenschutzShopRegistrieren
» anmelden   Forumfunktionen:  Regeln/Hilfe || Suche || Mitgliederliste || Team
Werkzeuge
 Menü
 Wo bin ich?
 Schnellsuche
 Navigation
Zum Seitenanfang
zurück weiter
Zum Seitenende
Seite
Board
Autor
Seiten:   [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] > 5 < [ 6 ] [ 7 ] [ 8 ] [ 9 ] [ 10 ] [ 11 ] 
06.09.2005, 18:59 Uhr
Tüdelüdüü
Zock-Elite
Avatar von Tüdelüdüü
 [Müll] 
SPD N : ! „!” „ !”

Bk w -Wkmf?

n n a n . :
Di Nn dd (Dte Deen-Dins) atte a von enem anen Geeimpan de SPD-Vrstands bitet, a Newahen eichten, desen Patechf Müneing zu Kanler zu wähle – und einfach weitezueien.
Er demnterte PD-Spreer La hn noch in gesetzten ortn, srch von „ttam Un”.
Doh am Nacmitag übschlen sich Mitgier des SD-Vorsta mt an die Adrse des Ureer der Meldung!
ar nicht we eine Dam spach SPD- Andre Naes vo einer „Sibb”. SD-Generretr Beneter wr ddp vor, der Bercht ei „sunk und erge”.
Fktiosvi Micae Müer pöbe im Stadt-Anzei: „Dijengen, die soche Güc in die Welt etzen, d Deckene!”
Rtelat dr Haptadt: Wer sid blß „jenigen”? : W ist n dem angeblichen „Mne-Plan” dran?
SPD-Vrsansmitgied Ldwig Seger vermutt ee „Dnfomaionkam” e CS, wel der echt aus dem Münchr d-Büro kam.
CSU-Geeasekrer Markus Söder detierte: „ua!”
In dr SPD wird vrscher: Im Pavoran si am Mna mit einer Silb daür gepron wrden, ge euwahlen abzusag ud Müneg zu Kanl hl.
 [/Müll] 

 [Recycling] 
Neulich Vormittag griffen ein SPD-Politiker und niedliche Kölner in die Trickkiste. „Prima!” Doch statt Liebeserklärungen planten sie ein Fest. Die bekloppten Schnitzel der Augsburger Fetenschweine brieten deftige Präsidiumsmitglieder. "Hmm" summte Erhardt vor Verlangen nach süßen Beschimpfungen. Ein heisser Braten war gerochen und gegessen. Ausgelassene Speckschwarten dunkelhäutiger mysteriöser Kellergeister stolzierten graziös durch schillernde Schreibfehler. Quarktaschen und Politiker rannten sinnlos gegen Gummiwände.
Jodelnde Nilpferde tanzten und rollten bergab. Feierlichkeiten sollten stets mit Freude und Harmonie beginnen. Während hübsche Prinzessinnen tanzten, rappten zottelige
 [/Recycling] 
Profil ] [ Suche ]
07.09.2005, 13:14 Uhr
tarantel
Zock-Elite
Avatar von tarantel
 [Müll] 
SPD N : ! „!” „ !”

Bk w -Wkmf?

n n a n . :
Di Nn dd (Dte Deen-Dins) atte a von enem anen Geeimpan de SPD-Vrstands bitet, a Newahen eichten, desen Patechf Müneing zu Kanler zu wähle – und einfach weitezueien.
Er demnterte PD-Spreer La hn noch in gesetzten ortn, srch von „ttam Un”.
Doh am Nacmitag übschlen sich Mitgier des SD-Vorsta mt an die Adrse des Ureer der Meldung!
ar nicht we eine Dam spach SPD- Andre Naes vo einer „Sibb”. SD-Generretr Beneter wr ddp vor, der Bercht ei „sunk und erge”.
Fktiosvi Micae Müer pöbe im Stadt-Anzei: „Dijengen, die soche Güc in die Welt etzen, d Deckene!”
Rtelat dr Haptadt: Wer sid blß „jenigen”? : W ist n dem angeblichen „Mne-Plan” dran?
SPD-Vrsansmitgied Ldwig Seger vermutt ee „Dnfomaionkam” e CS, wel der echt aus dem Münchr d-Büro kam.
CSU-Geeasekrer Markus Söder detierte: „ua!”
In dr SPD wird vrscher: Im Pavoran si am Mna mit einer Silb daür gepron wrden, ge euwahlen abzusag ud Müneg zu Kanl hl.
 [/Müll] 

 [Recycling] 
Neulich Vormittag griffen ein SPD-Politiker und niedliche Kölner in die Trickkiste. „Prima!” Doch statt Liebeserklärungen planten sie ein Fest. Die bekloppten Schnitzel der Augsburger Fetenschweine brieten deftige Präsidiumsmitglieder. "Hmm" summte Erhardt vor Verlangen nach süßen Beschimpfungen. Ein heisser Braten war gerochen und gegessen. Ausgelassene Speckschwarten dunkelhäutiger mysteriöser Kellergeister stolzierten graziös durch schillernde Schreibfehler. Quarktaschen und Politiker rannten sinnlos gegen Gummiwände.
Jodelnde Nilpferde tanzten und rollten bergab. Feierlichkeiten sollten stets mit Freude und Harmonie beginnen. Während hübsche Prinzessinnen tanzten, rappten zottelige Wahlkämpfer
 [/Recycling] 
ich lebe nicht um zu arbeiten sondern ich arbeite um zu leben!!!!
Profil ] [ Suche ]
07.09.2005, 20:28 Uhr
Tüdelüdüü
Zock-Elite
Avatar von Tüdelüdüü
 [Müll] 
SPD N : ! „!” „ !”

Bk w -Wkmf?

n n a n . :
Di Nn dd (Dte Deen-Dins) atte a von enem anen Geeimpan de SPD-Vrstands bitet, a Newahen eichten, desen Patechf Müneing zu Kanler zu wähle – und einfach weitezueien.
Er demnterte PD-Spreer La hn noch n gsetzten ortn, srch von „ttam Un”.
Doh am Nacmitag übschlen sich Mitgier des SD-Vorsta mt an die Adrse des Ureer der Meldung!
ar nicht we eine Dam spach SPD- Andre Naes vo einer „Sibb”. SD-Generretr Beeter wr ddp vor, der Bercht ei „sunk und erge”.
Fktiosvi Micae Müer pöbe im Stadt-Anzei: „Dijengen, die soche Güc in die Welt etzen, d Deckene!”
Rtelat dr Haptadt: Wer sid blß „jenigen”? : W ist n dem angeblichen „Mne-Plan” dran?
SPD-Vrsasmitgie Ldwig Seger vermutt ee „Dnfomaionk” e CS, wel der echt aus dem Münchr d-Büro kam.
CSU-Geeasekrer Markus Söder detierte: „ua!”
In dr SPD wird vrscher: Im Pavoran si am Mna mit einer Silb daür gepron wrden, ge euwahlen abzusag ud Müneg zu Kanl hl.
 [/Müll] 

 [Recycling] 
Neulich Vormittag griffen ein SPD-Politiker und niedliche Kölner in die Trickkiste. „Prima!” Doch statt Liebeserklärungen planten sie ein Fest. Die bekloppten Schnitzel der Augsburger Fetenschweine brieten deftige Präsidiumsmitglieder. "Hmm" summte Erhardt vor Verlangen nach süßen Beschimpfungen. Ein heisser Braten war gerochen und gegessen. Ausgelassene Speckschwarten dunkelhäutiger mysteriöser Kellergeister stolzierten graziös durch schillernde Schreibfehler. Quarktaschen und Politiker rannten sinnlos gegen Gummiwände.
Jodelnde Nilpferde tanzten und rollten bergab. Feierlichkeiten sollten stets mit Freude und Harmonie beginnen. Während hübsche Prinzessinnen tanzten, rappten zottelige Wahlkämpfer. Niemand
 [/Recycling] 
Profil ] [ Suche ]
07.09.2005, 20:30 Uhr
Die Schatzis
Profi-Zocker
Avatar von Die Schatzis
 [Müll] 
SPD N : ! „!” „ !”

Bk w -Wkmf?

n n a n . :
Di Nn dd (Dte Deen-Dins) atte a von nem anen Geeimpan de SPD-Vrstands bitet, a Newahen eichten, desen Patechf Müneing zu Kaner zu wähle – und einfach weitezueien.
Er demnterte PD-Spreer La hn noch n gsetzen ortn, srch von „ttam Un”.
Doh am Nacmitag übschlen sich Mitgier des SD-Vorsta mt an die Adrse des Ureer der Meldung!
ar nicht we eine Dam spach SPD- Andre Naes vo einer „Sibb”. SD-Generretr Beeter wr ddp vor, der Bercht ei „sunk und erge”.
Fktiosvi Micae Müer im Stadt-Anzei: „Dijengen, die soche Güc in die Welt etzen, d Deckene!”
Rtelat dr Haptadt: Wer sid blß „jenigen”? : W ist n dem angeblichen „Mne-Plan” dran?
SPD-Vrsasmitgie Ldwig Seger vermutt ee „Dnfomaionk” e CS, wel der echt aus dem Münchr d-Büro kam.
CSU-Geeasekrer Markus Söder detierte: „ua!”
In dr SPD wird vrscher: Im Pavoran si am Mna mit einer Silb daür gepron wrden, ge euwahlen abzusag ud Müneg zu Kanl hl.
 [/Müll] 

 [Recycling] 
Neulich Vormittag griffen ein SPD-Politiker und niedliche Kölner in die Trickkiste. „Prima!” Doch statt Liebeserklärungen planten sie ein Fest. Die bekloppten Schnitzel der Augsburger Fetenschweine brieten deftige Präsidiumsmitglieder. "Hmm" summte Erhardt vor Verlangen nach süßen Beschimpfungen. Ein heisser Braten war gerochen und gegessen. Ausgelassene Speckschwarten dunkelhäutiger mysteriöser Kellergeister stolzierten graziös durch schillernde Schreibfehler. Quarktaschen und Politiker rannten sinnlos gegen Gummiwände.
Jodelnde Nilpferde tanzten und rollten bergab. Feierlichkeiten sollten stets mit Freude und Harmonie beginnen. Während hübsche Prinzessinnen tanzten, rappten zottelige Wahlkämpfer. Niemand pöbelte
 [/Recycling] 
Zeit heilt keine Wunden,
man lernt nur mit den Schmerzen zu leben!!
Profil ] [ Suche ]
09.09.2005, 01:13 Uhr
tarantel
Zock-Elite
Avatar von tarantel
 [Müll] 
SPD N : ! „!” „ !”

Bk w -Wkmf?

n n a n . :
Di Nn dd (Dte Deen-Dins) atte a von nem anen Geeimpan de SPD-Vrstands bitet, a Newahen eichten, desen Patechf Müneing zu Kaner zu wähle – und einfach weitezueien.
Er demnterte PD-Spreer La hn noch n gsetzen ortn, srch von „ttam Un”.
Doh am Nacmitag übschlen sich Mitgier des SD-Vorsta mt an die Adrse des Ureer der Meldung!
ar nicht we eine Dam spach SPD- Andre Naes vo einer „Sibb”. SD-Generretr Beeter wr ddp vor, der Bercht ei „sunk und erge”.
Fktiosvi Micae Müer im Stadt-Anzei: „Dijengen, die soche Güc in die Welt etzen, d Deckene!”
Rtelat dr Haptadt: Wer sid blß „jenigen”? : W ist n dem angeblichen „Mne-Plan” dran?
SPD-Vrsasmitgie Ldwig Seger vermutt ee „Dnfomaionk” e CS, wel der echt aus dem Münchr d-Büro kam.
CSU-Geeasekrer Markus Söder detierte: „ua!”
In dr SPD wird vrscher: Im Pavoran si am Mna mit einer Silb daür gepron wrden, ge euwahlen abzusag ud Müneg zu Kanl hl.
 [/Müll] 

 [Recycling] 
Neulich Vormittag griffen ein SPD-Politiker und niedliche Kölner in die Trickkiste. „Prima!” Doch statt Liebeserklärungen planten sie ein Fest. Die bekloppten Schnitzel der Augsburger Fetenschweine brieten deftige Präsidiumsmitglieder. "Hmm" summte Erhardt vor Verlangen nach süßen Beschimpfungen. Ein heisser Braten war gerochen und gegessen. Ausgelassene Speckschwarten dunkelhäutiger mysteriöser Kellergeister stolzierten graziös durch schillernde Schreibfehler. Quarktaschen und Politiker rannten sinnlos gegen Gummiwände.
Jodelnde Nilpferde tanzten und rollten bergab. Feierlichkeiten sollten stets mit Freude und Harmonie beginnen. Während hübsche Prinzessinnen tanzten, rappten zottelige Wahlkämpfer. Niemand pöbelte die
 [/Recycling] 
ich lebe nicht um zu arbeiten sondern ich arbeite um zu leben!!!!
Profil ] [ Suche ]
09.09.2005, 23:59 Uhr
tarantel
Zock-Elite
Avatar von tarantel
 [Müll] 
SPD N : ! „!” „ !”

Bk w -Wkmf?

n n a n . :
Di Nn dd (Dte Deen-Dins) atte a von nem anen Geeimpan de SPD-Vrstands bitet, a Newahen eichten, desen Patechf Müneing zu Kaner zu wähle – und einfach weitezueien.
Er demnterte PD-Spreer La hn noch n gsetzen ortn, srch von „ttam Un”.
Doh am Nacmitag übschlen sich Mitgier des SD-Vorsta mt an die Adrse des Ureer der Meldung!
ar nicht we eine Dam spach SPD- Andre Naes vo einer „Sibb”. SD-Generretr Beeter wr ddp vor, der Bercht ei „sunk und erge”.
Fktiosvi Micae Müer im Stadt-Anzei: „Dijengen, die soche Güc in die Welt etzen, d Deckene!”
Rtelat dr Haptadt: Wer sid blß „jenigen”? : W ist n dem angeblichen „Mne-Plan” dran?
SPD-Vrsasmitgie Ldwig Seger vermutt ee „Dnfomaionk” e CS, wel der echt aus dem Münchr d-Büro kam.
CSU-Geeasekrer Markus Söder detierte: „ua!”
In dr SPD wird vrscher: Im Pavoran si am Mna mit einer Silb daür gepron wrden, ge euwahlen abzusag ud Müneg zu Kanl hl.
 [/Müll] 

 [Recycling] 
Neulich Vormittag griffen ein SPD-Politiker und niedliche Kölner in die Trickkiste. „Prima!” Doch statt Liebeserklärungen planten sie ein Fest. Die bekloppten Schnitzel der Augsburger Fetenschweine brieten deftige Präsidiumsmitglieder. "Hmm" summte Erhardt vor Verlangen nach süßen Beschimpfungen. Ein heisser Braten war gerochen und gegessen. Ausgelassene Speckschwarten dunkelhäutiger mysteriöser Kellergeister stolzierten graziös durch schillernde Schreibfehler. Quarktaschen und Politiker rannten sinnlos gegen Gummiwände.
Jodelnde Nilpferde tanzten und rollten bergab. Feierlichkeiten sollten stets mit Freude und Harmonie beginnen. Während hübsche Prinzessinnen tanzten, rappten zottelige Wahlkämpfer. Niemand pöbelte die schreienden
 [/Recycling] 
ich lebe nicht um zu arbeiten sondern ich arbeite um zu leben!!!!
Profil ] [ Suche ]
11.09.2005, 18:03 Uhr
Die Schatzis
Profi-Zocker
Avatar von Die Schatzis
 [Müll] 
SD N : ! „!” „ !”

Bk w -Wkmf?

n n a n . :
Di Nn dd (Dt Dn-Din) att a von nem anen Geeiman de SPD-Vstand bitet, a Newahen eichten, deen Patef Müneing zu Kane zu wähle – und einfach weitezueien.
Er demntete PD-Spreer La hn noch n gsetzen ortn, srch von „ttam Un”.
Doh am Nacmitag übschlen sich Mitgier des SD-Vorsta mt an die Adrse des Ureer der Meldung!
ar nicht we eine Dam spach SPD- Andre Naes vo einer „Sibb”. SD-Generretr Beeter wr ddp vor, der Bercht ei „sunk und erge”.
Fktiosvi Micae Müer im Stadt-Anzei: „Dijengen, die soche Güc in die Welt etzen, d Deckene!”
Rtelat dr Haptadt: Wer sid blß „jenigen”? : W ist n dem angeblichen „Mne-Plan” dran?
SPD-Vrsasmitgie Ldwig Seger vermutt ee „Dnfomaionk” e CS, wel der echt aus dem Münchr d-Büro kam.
CSU-Geeasekrer Markus Söder detierte: „ua!”
In dr SPD wird vrscher: Im Pavoran si am Mna mit einer Silb daür gepron wrden, ge euwahlen abzusag ud Müneg zu Kanl hl.
 [/Müll] 

 [Recycling] 
Neulich Vormittag griffen ein SPD-Politiker und niedliche Kölner in die Trickkiste. „Prima!” Doch statt Liebeserklärungen planten sie ein Fest. Die bekloppten Schnitzel der Augsburger Fetenschweine brieten deftige Präsidiumsmitglieder. "Hmm" summte Erhardt vor Verlangen nach süßen Beschimpfungen. Ein heisser Braten war gerochen und gegessen. Ausgelassene Speckschwarten dunkelhäutiger mysteriöser Kellergeister stolzierten graziös durch schillernde Schreibfehler. Quarktaschen und Politiker rannten sinnlos gegen Gummiwände.
Jodelnde Nilpferde tanzten und rollten bergab. Feierlichkeiten sollten stets mit Freude und Harmonie beginnen. Während hübsche Prinzessinnen tanzten, rappten zottelige Wahlkämpfer. Niemand pöbelte die schreienden Pressesprecher
 [/Recycling] 
Zeit heilt keine Wunden,
man lernt nur mit den Schmerzen zu leben!!
Profil ] [ Suche ]
11.09.2005, 18:06 Uhr
Tüdelüdüü
Zock-Elite
Avatar von Tüdelüdüü
 [Müll] 
SD N : ! „!” „ !”

Bk w -Wkmf?

n n a n . :
Di Nn dd (Dt Dn-Din) att a von nem anen Geeiman de SPD-Vstand bitet, a Newahen eichten, deen Patef Müneing zu Kane zu wähle – und einfach weitezueien.
Er demntete PD-Spreer La hn noch n gsetzen ortn, srch von „ttam Un”.
Doh am Ncmitag übschlen sich Mitgier des SD-Vorsta mt an die Adrse des Ureer der Meldung!
ar nicht we eine Dam spach SPD- Andre Naes vo eier „Sibb”. SD-Generretr Beeter wr ddp vor, der Bercht ei „sunk und erge”.
Fktiosvi Micae Müer im Stadt-Anzei: „Dijengen, die soche Güc in die Welt etzen, d Deckene!”
Rtelat dr Haptadt: Wer sid blß „jenigen”? : W ist n dem angeblichen „Mne-Plan” dran?
SPD-Vrsasmitgie Ldwig Seger vermutt ee „Dnfomaionk” e CS, wel der echt aus dem Münchr d-Büro kam.
CSU-Geeasekrer Markus Söder detierte: „ua!”
In dr SPD wird vrscher: Im Pavoran si am Mna mit einer Silb daür gepron wrden, ge euwahlen abzusag ud Müneg zu Kanl hl.
 [/Müll] 

 [Recycling] 
Neulich Vormittag griffen ein SPD-Politiker und niedliche Kölner in die Trickkiste. „Prima!” Doch statt Liebeserklärungen planten sie ein Fest. Die bekloppten Schnitzel der Augsburger Fetenschweine brieten deftige Präsidiumsmitglieder. "Hmm" summte Erhardt vor Verlangen nach süßen Beschimpfungen. Ein heisser Braten war gerochen und gegessen. Ausgelassene Speckschwarten dunkelhäutiger mysteriöser Kellergeister stolzierten graziös durch schillernde Schreibfehler. Quarktaschen und Politiker rannten sinnlos gegen Gummiwände.
Jodelnde Nilpferde tanzten und rollten bergab. Feierlichkeiten sollten stets mit Freude und Harmonie beginnen. Während hübsche Prinzessinnen tanzten, rappten zottelige Wahlkämpfer. Niemand pöbelte die schreienden Pressesprecher an.
 [/Recycling] 
Profil ] [ Suche ]
12.09.2005, 20:01 Uhr
Die Schatzis
Profi-Zocker
Avatar von Die Schatzis
 [Müll] 
SD N : ! „!” „ !”

Bk w -Wkf?

n n . :
Di Nn dd (Dt Dn-Din) tt a von ne anen Geeiman de SPD-Vstand bitet a Newahen eiten, deen Patef Müneing zu Kane zu wähe – und einfach weitezueien.
Er demntete PD-Spreer La hn noch n gsetzen ortn, srch von „ttam Un”.
Doh am Ncmitag übschlen sich Mitgier des SD-Vorsta mt an die Adrse des Ureer der Meldung!
ar nicht we eine Dam spach SPD- Andre Naes vo eier „Sibb”. SD-Generretr Beeter wr ddp vor, der Bercht ei „sunk und erge”.
Fktiosvi Micae Müer im Stadt-Anzei: „Dijengen, die soche Güc in die Welt etzen, d Deckene!”
Rtelat dr Haptadt: Wer sid blß „jenigen”? : W ist n dem angeblichen „Mne-Plan” dran?
SPD-Vrsasmitgie Ldwig Seger vermutt ee „Dnfomaionk” e CS, wel der echt aus dem Münchr d-Büro kam.
CSU-Geeasekrer Markus Söder detierte: „ua!”
In dr SPD wird vrscher: Im Pavoran si am Mna mit einer Silb daür gepron wrden, ge euwahlen abzusag ud Müneg zu Kanl hl.
 [/Müll] 

 [Recycling] 
Neulich Vormittag griffen ein SPD-Politiker und niedliche Kölner in die Trickkiste. „Prima!” Doch statt Liebeserklärungen planten sie ein Fest. Die bekloppten Schnitzel der Augsburger Fetenschweine brieten deftige Präsidiumsmitglieder. "Hmm" summte Erhardt vor Verlangen nach süßen Beschimpfungen. Ein heisser Braten war gerochen und gegessen. Ausgelassene Speckschwarten dunkelhäutiger mysteriöser Kellergeister stolzierten graziös durch schillernde Schreibfehler. Quarktaschen und Politiker rannten sinnlos gegen Gummiwände.
Jodelnde Nilpferde tanzten und rollten bergab. Feierlichkeiten sollten stets mit Freude und Harmonie beginnen. Während hübsche Prinzessinnen tanzten, rappten zottelige Wahlkämpfer. Niemand pöbelte die schreienden Pressesprecher an. Manchmal,
 [/Recycling] 
Zeit heilt keine Wunden,
man lernt nur mit den Schmerzen zu leben!!
Profil ] [ Suche ]
12.09.2005, 20:38 Uhr
Tüdelüdüü
Zock-Elite
Avatar von Tüdelüdüü
 [Müll] 
SD N : ! „!” „ !”

Bk w -Wkf?

n n . :
Di Nn dd (Dt Dn-Din) tt a von ne anen Geeiman de SPD-Vstand bitet a Newahen eiten, deen Patef Müneing zu Kane zu wähe – und einfach weitezueien.
Er demntete PD-Spreer La hn noch n gsetzen ortn, srch von „ttam Un”.
Doh am Ncmitag übschlen sich Mitgier des SD-Vorsta mt an die Adrse des Ureer der Meldung!
ar nicht we eie Dam spach SPD- Andre Naes vo eier „Sibb”. SD-Generretr Beeter wr ddp vor, der Bercht ei „sunk und erge”.
Fktiosvi Micae Müer im Stadt-Anzei: „Dijengen, die soche Güc in die Welt tze, d Deckene!”
Rtelat dr Haptadt: Wer sid blß „jenigen”? : W ist n dem angeblichen „Mne-Plan” dran?
SPD-Vrsasmitgie Ldwig Seger vermutt ee „Dnfomaionk” e CS, wel der echt aus dem Münchr d-Büro kam.
CSU-Geeasekrer Markus Söder detierte: „ua!”
In dr SPD wird vrscher: Im Pavoran si am Mna mit einer Silb daür gepron rden, ge euwahlen abzusag ud Müneg zu Kanl hl.
 [/Müll] 

 [Recycling] 
Neulich Vormittag griffen ein SPD-Politiker und niedliche Kölner in die Trickkiste. „Prima!” Doch statt Liebeserklärungen planten sie ein Fest. Die bekloppten Schnitzel der Augsburger Fetenschweine brieten deftige Präsidiumsmitglieder. "Hmm" summte Erhardt vor Verlangen nach süßen Beschimpfungen. Ein heisser Braten war gerochen und gegessen. Ausgelassene Speckschwarten dunkelhäutiger mysteriöser Kellergeister stolzierten graziös durch schillernde Schreibfehler. Quarktaschen und Politiker rannten sinnlos gegen Gummiwände.
Jodelnde Nilpferde tanzten und rollten bergab. Feierlichkeiten sollten stets mit Freude und Harmonie beginnen. Während hübsche Prinzessinnen tanzten, rappten zottelige Wahlkämpfer. Niemand pöbelte die schreienden Pressesprecher an. Manchmal, wenn
 [/Recycling] 
Profil ] [ Suche ]
13.09.2005, 15:51 Uhr
Die Schatzis
Profi-Zocker
Avatar von Die Schatzis
 [Müll] 
SD N : ! „!” „ !”

Bk w -Wkf?

n . :
D Nn dd (D Dn-Din) tt a von n nn Geian de SPD-Vstand bitet a Newahen eiten, deen Patef Münein zu Kane zu wähe – und einfach weitezueien.
Er demntete PD-Speer La hn noch n gsetzen rtn, srch von „ttam Un”.
Doh am Ncmitag übschlen sich Mitgier des SD-Vorsta mt an die Adrse des Ureer der Meldung!
ar nicht we eie Dam spach SPD- Andre Naes vo eier „Sibb”. SD-Generretr Beeter wr ddp vor, der Bercht ei „sunk und erge”.
Fktiosvi Micae Müer im Stadt-Anzei: „Dijengen, die soche Güc in die Welt tze, d Deckene!”
Rtelat dr Haptadt: Wer sid blß „jenigen”? : W ist n dem angeblichen „Mne-Plan” dran?
SPD-Vrsasmitgie Ldwig Seger vermutt ee „Dnfomaionk” e CS, wel der echt aus dem Münchr d-Büro kam.
CSU-Geeasekrer Markus Söder detierte: „ua!”
In dr SPD wird vrscher: Im Pavoran si am Mna mit einer Silb daür gepron rden, ge euwahlen abzusag ud Müneg zu Kanl hl.
 [/Müll] 

 [Recycling] 
Neulich Vormittag griffen ein SPD-Politiker und niedliche Kölner in die Trickkiste. „Prima!” Doch statt Liebeserklärungen planten sie ein Fest. Die bekloppten Schnitzel der Augsburger Fetenschweine brieten deftige Präsidiumsmitglieder. "Hmm" summte Erhardt vor Verlangen nach süßen Beschimpfungen. Ein heisser Braten war gerochen und gegessen. Ausgelassene Speckschwarten dunkelhäutiger mysteriöser Kellergeister stolzierten graziös durch schillernde Schreibfehler. Quarktaschen und Politiker rannten sinnlos gegen Gummiwände.
Jodelnde Nilpferde tanzten und rollten bergab. Feierlichkeiten sollten stets mit Freude und Harmonie beginnen. Während hübsche Prinzessinnen tanzten, rappten zottelige Wahlkämpfer. Niemand pöbelte die schreienden Pressesprecher an. Manchmal, wenn Atomernergie
 [/Recycling] 
Zeit heilt keine Wunden,
man lernt nur mit den Schmerzen zu leben!!
Profil ] [ Suche ]
13.09.2005, 17:55 Uhr
Tüdelüdüü
Zock-Elite
Avatar von Tüdelüdüü
 [Müll] 
SD N : ! „!” „ !”

Bk w -Wkf?

n . :
D Nn dd (D Dn-Din) tt a von n nn Geian de SPD-Vstand bitet a Newahen eiten, deen Patef Münein zu Kane zu wähe – und einfach weitezueien.
Er demntete PD-Speer La hn noch n gsetzen rtn, srch von „ttam Un”.
Doh am Ncmitag übschlen sich Mitgier des SD-Vorsta mt an die drse des Ureer der Meldung!
ar nicht we eie Dam spach SPD- Andre Naes vo eier „Sibb”. SD-Generrer Beeter wr ddp vor, der Bercht ei „nk und erge”.
Fktiosvi Micae Müer im Stadt-Anzei: „Dijengen, die soche Güc in die Welt tze, d Deckene!”
Rtelat dr Haptadt: Wer sid blß „jenigen”? : W ist n dem angeblichen „Mne-Plan” dran?
SPD-Vssmigie Ldwig Seger vermutt ee „Dnfomaionk” e CS, wel der echt aus dem Münchr d-Büro kam.
CSU-Geeasekrer Markus Söder detierte: „ua!”
In dr SPD wird vrscher: Im Pavoran si am Mna mit einer Silb daür gepron rden, ge euwahlen abzusag ud Müneg zu Kanl hl.
 [/Müll] 

 [Recycling] 
Neulich Vormittag griffen ein SPD-Politiker und niedliche Kölner in die Trickkiste. „Prima!” Doch statt Liebeserklärungen planten sie ein Fest. Die bekloppten Schnitzel der Augsburger Fetenschweine brieten deftige Präsidiumsmitglieder. "Hmm" summte Erhardt vor Verlangen nach süßen Beschimpfungen. Ein heisser Braten war gerochen und gegessen. Ausgelassene Speckschwarten dunkelhäutiger mysteriöser Kellergeister stolzierten graziös durch schillernde Schreibfehler. Quarktaschen und Politiker rannten sinnlos gegen Gummiwände.
Jodelnde Nilpferde tanzten und rollten bergab. Feierlichkeiten sollten stets mit Freude und Harmonie beginnen. Während hübsche Prinzessinnen tanzten, rappten zottelige Wahlkämpfer. Niemand pöbelte die schreienden Pressesprecher an. Manchmal, wenn Atomernergie austrat,
 [/Recycling] 
Profil ] [ Suche ]
13.09.2005, 19:18 Uhr
tarantel
Zock-Elite
Avatar von tarantel
 [Müll] 
SD N : ! „!” „ !”

Bk w -Wkf?

n . :
D Nn dd (D Dn-Din) tt a von n nn Geian de SPD-Vstand bitet a Newahen eiten, deen Patef Münein zu Kane zu wähe – und einfach weitezueien.
Er demntete PD-Speer La hn noch n gsetzen rtn, srch von „ttam Un”.
Doh am Ncmitag übschlen sich Mitgier des SD-Vorsta mt an die drse des Ureer der Meldung!
ar nicht we eie Dam spach SPD- Andre Naes vo eier „Sibb”. SD-Generrer Beeter wr ddp vor, der Bercht ei „nk und erge”.
Fktiosvi Micae Müer im Stadt-Anzei: „Dijengen, die soche Güc in die Welt tze, d Deckene!”
Rtelat dr Haptadt: Wer sid blß „jenigen”? : W ist n dem angeblichen „Mne-Plan” dran?
SPD-Vssmigie Ldwig Seger vermutt ee „Dnfomaionk” e CS, wel der echt aus dem Münchr d-Büro kam.
CSU-Geeasekrer Markus Söder detierte: „ua!”
In dr SPD wird vrscher: Im Pavoran si am Mna mit einer Silb daür gepron rden, ge euwahlen abzusag ud Müneg zu Kanl hl.
 [/Müll] 

 [Recycling] 
Neulich Vormittag griffen ein SPD-Politiker und niedliche Kölner in die Trickkiste. „Prima!” Doch statt Liebeserklärungen planten sie ein Fest. Die bekloppten Schnitzel der Augsburger Fetenschweine brieten deftige Präsidiumsmitglieder. "Hmm" summte Erhardt vor Verlangen nach süßen Beschimpfungen. Ein heisser Braten war gerochen und gegessen. Ausgelassene Speckschwarten dunkelhäutiger mysteriöser Kellergeister stolzierten graziös durch schillernde Schreibfehler. Quarktaschen und Politiker rannten sinnlos gegen Gummiwände.
Jodelnde Nilpferde tanzten und rollten bergab. Feierlichkeiten sollten stets mit Freude und Harmonie beginnen. Während hübsche Prinzessinnen tanzten, rappten zottelige Wahlkämpfer. Niemand pöbelte die schreienden Pressesprecher an. Manchmal, wenn Atomernergie austrat,lutschten
 [/Recycling] 
ich lebe nicht um zu arbeiten sondern ich arbeite um zu leben!!!!
Profil ] [ Suche ]
14.09.2005, 11:07 Uhr
Tüdelüdüü
Zock-Elite
Avatar von Tüdelüdüü
 [Müll] 
SD N : ! „!” „ !”

Bk w -Wkf?

n . :
D Nn dd (D Dn-Din) tt a von n nn Geian de SPD-Vstand bitet a Newahen eiten, deen Patef Münein zu Kane zu wähe – und einfach weitezueien.
Er demntete PD-Speer La hn noch n gsetzen rtn, srch von „ttam Un”.
Doh am Ncmitag übschln sich Mitgier des SD-Vorsta mt an die drse des Ureer der Meldun!
ar nicht we eie Dam spach SPD- Andre Naes vo eier „Sibb”. SD-Generr Beeter wr ddp vor, der Bercht ei „nk und erge”.
Fktiosvi Micae Müer im Stadt-Anzei: „Dijengen, die soche Güc in die elt tze, d Deckene!”
Rtelat dr Haptadt: Wer sid blß „jenigen”? : W ist n dem angeblichen „Mne-Plan” dran?
SPD-Vssmigie Ldwig Seger vermutt ee „Dnfomaionk” e CS, wel der echt aus dem Münchr d-Büro kam.
CSU-Geeasekrer Markus Söder detierte: „ua!”
In dr SPD wird vrscher: Im Pavoran si am Mna mit einer Silb daür gepron rden, ge euwahlen abusag ud Müneg zu Kanl hl.
 [/Müll] 

 [Recycling] 
Neulich Vormittag griffen ein SPD-Politiker und niedliche Kölner in die Trickkiste. „Prima!” Doch statt Liebeserklärungen planten sie ein Fest. Die bekloppten Schnitzel der Augsburger Fetenschweine brieten deftige Präsidiumsmitglieder. "Hmm" summte Erhardt vor Verlangen nach süßen Beschimpfungen. Ein heisser Braten war gerochen und gegessen. Ausgelassene Speckschwarten dunkelhäutiger mysteriöser Kellergeister stolzierten graziös durch schillernde Schreibfehler. Quarktaschen und Politiker rannten sinnlos gegen Gummiwände.
Jodelnde Nilpferde tanzten und rollten bergab. Feierlichkeiten sollten stets mit Freude und Harmonie beginnen. Während hübsche Prinzessinnen tanzten, rappten zottelige Wahlkämpfer. Niemand pöbelte die schreienden Pressesprecher an. Manchmal, wenn Atomernergie austrat,lutschten Zwerge
 [/Recycling] 
Profil ] [ Suche ]
14.09.2005, 18:48 Uhr
Die Schatzis
Profi-Zocker
Avatar von Die Schatzis
 [Müll] 
SD N : ! „!” „ !”

Bk w -Wkf?

n . :
D Nn dd (D Dn-Din) tt a von n nn Gean de SPD-Vstand bitet a Newan eiten, deen Patef Münein zu Kane zu wähe – und einfach weitezueien.
Er demntete PD-Spee La hn noch n gsetzen rtn, srch von „ttam Un”.
Doh am Ncmitag übschln sich Mitgier des SD-Vorsta mt an die drse des Ureer der Meldun!
ar nicht we eie Dam spach SPD- Andre Naes vo eier „Sibb”. SD-Generr Beeter wr ddp vor, der Bercht ei „nk und erge”.
Fktiosvi Micae Müer im Stadt-Anzei: „Dijengen, die soche Güc in die elt tze, d Deckene!”
Rtelat dr Haptadt: Wer sid blß „jenigen”? : W ist n dem angeblichen „Mne-Plan” dran?
SPD-Vssmigie Ldwig Seger vermutt ee „Dnfomaionk” e CS, wel der echt aus dem Münchr d-Büro kam.
CSU-Geeasekrer Markus Söder detierte: „ua!”
In dr SPD wird vrscher: Im Pavoran si am Mna mit einer Silb daür gepron rden, ge euwahlen abusag ud Müneg zu Kanl hl.
 [/Müll] 

 [Recycling] 
Neulich Vormittag griffen ein SPD-Politiker und niedliche Kölner in die Trickkiste. „Prima!” Doch statt Liebeserklärungen planten sie ein Fest. Die bekloppten Schnitzel der Augsburger Fetenschweine brieten deftige Präsidiumsmitglieder. "Hmm" summte Erhardt vor Verlangen nach süßen Beschimpfungen. Ein heisser Braten war gerochen und gegessen. Ausgelassene Speckschwarten dunkelhäutiger mysteriöser Kellergeister stolzierten graziös durch schillernde Schreibfehler. Quarktaschen und Politiker rannten sinnlos gegen Gummiwände.
Jodelnde Nilpferde tanzten und rollten bergab. Feierlichkeiten sollten stets mit Freude und Harmonie beginnen. Während hübsche Prinzessinnen tanzten, rappten zottelige Wahlkämpfer. Niemand pöbelte die schreienden Pressesprecher an. Manchmal, wenn Atomernergie austrat,lutschten Zwerge ihre
 [/Recycling] 
Zeit heilt keine Wunden,
man lernt nur mit den Schmerzen zu leben!!
Profil ] [ Suche ]
14.09.2005, 19:05 Uhr
Tüdelüdüü
Zock-Elite
Avatar von Tüdelüdüü
 [Müll] 
SD N : ! „!” „ !”

Bk w -Wkf?

n . :
D Nn dd (D Dn-Din) tt a von n nn Gean de SPD-Vstand bitet a Newan eiten, deen Patef Münein zu Kane zu wähe – und einfach weitezueien.
Er demntete PD-Spee La hn noch n gsetzen rtn, srch von „ttam Un”.
Doh am Ncmitag übschln sich Mitgier des SD-Vorsta mt an die drse des Ureer der Meldun!
ar nicht we eie Dam spach SPD- Andre Naes vo eier „Sibb”. SD-Generr Beeter wr ddp vor, der Bercht ei „nk und erge”.
Fktiosvi Micae Müer im Stadt-Anzei: „ijengen, die soche Güc in die elt tze, d Deckene!”
Rtelat dr Haptadt: Wer sid blß „jenigen”? : W ist n dem angeblichen „Mne-Plan” dran?
SPD-Vssmigie Ldwig Seger verutt e „Dnfomaiok” e CS, wel der echt aus dem Münchr d-Büro km.
CSU-Geeasekrer Markus Söder detierte: „a!”
In dr SPD wird vrscher: Im Pavoran si am Mna mit einer Silb daür gepron rden, ge euwahlen abusag ud Müneg zu Kanl hl.
 [/Müll] 

 [Recycling] 
Neulich Vormittag griffen ein SPD-Politiker und niedliche Kölner in die Trickkiste. „Prima!” Doch statt Liebeserklärungen planten sie ein Fest. Die bekloppten Schnitzel der Augsburger Fetenschweine brieten deftige Präsidiumsmitglieder. "Hmm" summte Erhardt vor Verlangen nach süßen Beschimpfungen. Ein heisser Braten war gerochen und gegessen. Ausgelassene Speckschwarten dunkelhäutiger mysteriöser Kellergeister stolzierten graziös durch schillernde Schreibfehler. Quarktaschen und Politiker rannten sinnlos gegen Gummiwände.
Jodelnde Nilpferde tanzten und rollten bergab. Feierlichkeiten sollten stets mit Freude und Harmonie beginnen. Während hübsche Prinzessinnen tanzten, rappten zottelige Wahlkämpfer. Niemand pöbelte die schreienden Pressesprecher an. Manchmal, wenn Atomernergie austrat,lutschten Zwerge ihre Daumen
 [/Recycling] 
Profil ] [ Suche ]
15.09.2005, 10:29 Uhr
Jimmy_die_Tulpe
fortgeschrittener Zocker
Avatar von Jimmy_die_Tulpe
 [Müll] 
SD N : ! „!” „ !”

Bk w -Wkf?

n . :
D Nn dd (D Dn-Din) tt a von n nn Gean de SPD-Vstand bitet a Newan eiten, deen Patef Münein zu Kane zu wähe – und einfach weitezueien.
Er demntete PD-Spee La hn noch n gsetzen rtn, srch von „ttam Un”.
Doh am Ncmitag übschln sich Mitgier des SD-Vorsta mt an die drse des Ureer der Mel
ar nicht we eie Dam spach SPD- Andre Naes vo eier „Sibb”. SD-Generr Beeter r ddp vor, der Bercht ei „nk und erge”.
Fktiosvi Micae Müer im Stadt-Anzei: „ijengen, die soche Güc in die elt tze, d Deckene!”
Rtelat dr Haptadt: Wer sid blß „jenigen”? : W ist n dem angeblichen „Mne-Plan” dran?
SPD-Vssmigie Ldwig Seger verutt e „Dnfomaiok” e CS, wel der echt aus dem Münchr d-Büro km.
CSU-Geeasekrer Markus Söder detierte: „a!”
In dr SPD wird vrscher: Im Pavoran si am Mna mit einer Silb daür gepron rden, ge euwahlen abusag ud Müneg zu Kanl hl
 [/Müll] 

 [Recycling] 
Neulich Vormittag griffen ein SPD-Politiker und niedliche Kölner in die Trickkiste. „Prima!” Doch statt Liebeserklärungen planten sie ein Fest. Die bekloppten Schnitzel der Augsburger Fetenschweine brieten deftige Präsidiumsmitglieder. "Hmm" summte Erhardt vor Verlangen nach süßen Beschimpfungen. Ein heisser Braten war gerochen und gegessen. Ausgelassene Speckschwarten dunkelhäutiger mysteriöser Kellergeister stolzierten graziös durch schillernde Schreibfehler. Quarktaschen und Politiker rannten sinnlos gegen Gummiwände.
Jodelnde Nilpferde tanzten und rollten bergab. Feierlichkeiten sollten stets mit Freude und Harmonie beginnen. Während hübsche Prinzessinnen tanzten, rappten zottelige Wahlkämpfer. Niemand pöbelte die schreienden Pressesprecher an. Manchmal, wenn Atomernergie austrat,lutschten Zwerge ihre Daumen wund!
 [/Recycling] 
Profil ] [ Suche ]
15.09.2005, 18:53 Uhr
Die Schatzis
Profi-Zocker
Avatar von Die Schatzis
 [Müll] 
SD N : ! „!” „ !”

Bk w -Wkf?

n . :
D N dd (D Dn-Din) tt von n nn Gan de SPD-Vstand bitet a Newan eiten, deen Patef Münein zu Kane zu wähe – und einfach wetezueien.
Er demntete PD-Spee a hn noch n gsetzen rtn, srch von „tta Un”.
Doh am Ncmitag übschln sich Mitgier des SD-Vorsta mt an die drse des Ureer der Mel
ar nicht we eie Dam spach SPD- Andre Naes vo eier „Sibb”. SD-Generr Beeter r ddp vor, der Bercht ei „nk und erge”.
Fktiosvi Micae Müer im Stadt-Anzei: „ijengen, die soche Güc in die elt tze, d Deckene!”
Rtelat dr Haptadt: Wer sid blß „jenigen”? : W ist n dem angeblichen „Mne-Plan” dran?
SPD-Vssmigie Ldwig Seger verutt e „Dnfomaiok” e CS, wel der echt aus dem Münchr d-Büro km.
CSU-Geeasekrer Markus Söder detierte: „a!”
In dr SPD wird vrscher: Im Pavoran si am Mna mit einer Silb daür gepron rden, ge euwahlen abusag ud Müneg zu Kanl hl
 [/Müll] 

 [Recycling] 
Neulich Vormittag griffen ein SPD-Politiker und niedliche Kölner in die Trickkiste. „Prima!” Doch statt Liebeserklärungen planten sie ein Fest. Die bekloppten Schnitzel der Augsburger Fetenschweine brieten deftige Präsidiumsmitglieder. "Hmm" summte Erhardt vor Verlangen nach süßen Beschimpfungen. Ein heisser Braten war gerochen und gegessen. Ausgelassene Speckschwarten dunkelhäutiger mysteriöser Kellergeister stolzierten graziös durch schillernde Schreibfehler. Quarktaschen und Politiker rannten sinnlos gegen Gummiwände.
Jodelnde Nilpferde tanzten und rollten bergab. Feierlichkeiten sollten stets mit Freude und Harmonie beginnen. Während hübsche Prinzessinnen tanzten, rappten zottelige Wahlkämpfer. Niemand pöbelte die schreienden Pressesprecher an. Manchmal, wenn Atomernergie austrat,lutschten Zwerge ihre Daumen wund! Einmal
 [/Recycling] 
Zeit heilt keine Wunden,
man lernt nur mit den Schmerzen zu leben!!
Profil ] [ Suche ]
15.09.2005, 21:20 Uhr
Tüdelüdüü
Zock-Elite
Avatar von Tüdelüdüü
 [Müll] 
SD N : ! „!” „ !”

Bk w -Wkf?

n . :
D N dd (D Dn-Din) tt von n nn Gan de SPD-Vstand bitet a Newan eiten, deen Pat Münein zu Kane zu wähe – und einfach wetezueien.
Er demntete PD-Spee a hn noch n gsetzen rtn, srch von „tta Un”.
Doh am Ncmitag übscln sich Mitgier des SD-Vorsta mt an die drse des Ureer der Mel
ar nicht we eie Dam spach SPD- Andre Naes vo eier „Sibb”. SD-Genrr Beeter r ddp vor, der Bercht ei „nk und erge”.
Fktiosvi Micae Müer im Stadt-Anzei: „ijegen, die soche Güc in die elt tze, d Deckene!”
Rtela dr Haptadt: Wer sid blß „jenigen”? : W ist n dem angeblichen „Mne-Plan” dran?
SPD-ssmigie Ldwig Seger verutt e „Dnfomaiok” e CS, wel der echt aus dem Münchr d-Büro km.
CSU-Geeaskre Markus Söder detierte: „a!”
In dr SPD wird vrscher: Im Pavoran si am Mna mit einer Silb daür gepron rden, ge euwahlen abusag ud Müneg zu Kanl h
 [/Müll] 

 [Recycling] 
Neulich Vormittag griffen ein SPD-Politiker und niedliche Kölner in die Trickkiste. „Prima!” Doch statt Liebeserklärungen planten sie ein Fest. Die bekloppten Schnitzel der Augsburger Fetenschweine brieten deftige Präsidiumsmitglieder. "Hmm" summte Erhardt vor Verlangen nach süßen Beschimpfungen. Ein heisser Braten war gerochen und gegessen. Ausgelassene Speckschwarten dunkelhäutiger mysteriöser Kellergeister stolzierten graziös durch schillernde Schreibfehler. Quarktaschen und Politiker rannten sinnlos gegen Gummiwände.
Jodelnde Nilpferde tanzten und rollten bergab. Feierlichkeiten sollten stets mit Freude und Harmonie beginnen. Während hübsche Prinzessinnen tanzten, rappten zottelige Wahlkämpfer. Niemand pöbelte die schreienden Pressesprecher an. Manchmal, wenn Atomernergie austrat,lutschten Zwerge ihre Daumen wund! Einmal verfehlten
 [/Recycling] 
Profil ] [ Suche ]
16.09.2005, 00:22 Uhr
tarantel
Zock-Elite
Avatar von tarantel
 [Müll] 
SD N : ! „!” „ !”

Bk w -Wkf?

n . :
D N dd (D Dn-Din) tt von n nn Gan de SPD-Vstand bitet a Newan eiten, deen Pat Münein zu Kane zu wähe – und einfach wetezueien.
Er demntete PD-Spee a hn noch n gsetzen rtn, srch von „tta Un”.
Doh am Ncmitag übscln sich Mitgier des SD-Vorsta mt an die drse des Ureer der Mel
ar nicht we eie Dam spach SPD- Andre Naes vo eier „Sibb”. SD-Genrr Beeter r ddp vor, der Bercht ei „nk und erge”.
Fktiosvi Micae Müer im Stadt-Anzei: „ijegen, die soche Güc in die elt tze, d Deckene!”
Rtela dr Haptadt: Wer sid blß „jenigen”? : W ist n dem angeblichen „Mne-Plan” dran?
SPD-ssmigie Ldwig Seger verutt e „Dnfomaiok” e CS, wel der echt aus dem Münchr d-Büro km.
CSU-Geeaskre Markus Söder detierte: „a!”
In dr SPD wird vrscher: Im Pavoran si am Mna mit einer Silb daür gepron rden, ge euwahlen abusag ud Müneg zu Kanl h
 [/Müll] 

 [Recycling] 
Neulich Vormittag griffen ein SPD-Politiker und niedliche Kölner in die Trickkiste. „Prima!” Doch statt Liebeserklärungen planten sie ein Fest. Die bekloppten Schnitzel der Augsburger Fetenschweine brieten deftige Präsidiumsmitglieder. "Hmm" summte Erhardt vor Verlangen nach süßen Beschimpfungen. Ein heisser Braten war gerochen und gegessen. Ausgelassene Speckschwarten dunkelhäutiger mysteriöser Kellergeister stolzierten graziös durch schillernde Schreibfehler. Quarktaschen und Politiker rannten sinnlos gegen Gummiwände.
Jodelnde Nilpferde tanzten und rollten bergab. Feierlichkeiten sollten stets mit Freude und Harmonie beginnen. Während hübsche Prinzessinnen tanzten, rappten zottelige Wahlkämpfer. Niemand pöbelte die schreienden Pressesprecher an. Manchmal, wenn Atomernergie austrat,lutschten Zwerge ihre Daumen wund! Einmal
verfehlten hunderte
ich lebe nicht um zu arbeiten sondern ich arbeite um zu leben!!!!
Profil ] [ Suche ]
Seiten:   [ 1 ] [ 2 ] [ 3 ] [ 4 ] > 5 < [ 6 ] [ 7 ] [ 8 ] [ 9 ] [ 10 ] [ 11 ]