zockomat.de
Die drei ???
jede Folge nur 5,95€ bei Musicload!


SpielelisteForumBestenlisten
Hilfe / FAQ / DatenschutzShopRegistrieren
» anmelden   Forumfunktionen:  Regeln/Hilfe || Suche || Mitgliederliste || Team
Werkzeuge
 Menü
 Wo bin ich?
 Schnellsuche
 Navigation
Zum Seitenanfang
zurück (nicht möglich) weiter (nicht möglich)
Zum Seitenende
Seite
Board
Autor
Seiten:   > 1 < 
07.03.2017, 14:19 Uhr
Anouschka
Durchschnittszocker
Avatar von Anouschka
Hi,
ich bin ein wenig unsicher ob ich das Geld, was ich beim spielen gewonnen habe versteuern muss?

Ich war am Wochenende im Casino und frage mich ob die das bereits getan haben oder ob ich das angeben muss?
@--}---
Profil ] [ Suche ]
13.03.2017, 10:10 Uhr
BrotundSpiele
Durchschnittszocker
Huhu du,

eigentlich sollte es schon versteuert sein, wenn du es bereits auf dem Konto hast.

Es gibt zwar diese ominöse Wettsteuer in Deutschland seit 2012, aber bisher ist es noch nicht einheitlich geregelt, ob der Kunde oder der Anbieter diese übernimmt. Die Anbieter zahlen zwar an den Fiskus, aber manche Buchmacher leiten die Steuer dann über eine Gebühr an den Zocker weiter...eine Frechheit wenn du mich fragst.

Am besten fragst du mal ausgefuchste Zocker, die haben mehr Erfahrungen hier als ich, der nur gelegentlich mal den ein oder anderen Schein ausfüllt.

In deiner Steuererklärung musst du die Wettscheine auf jeden Fall nicht angeben!
Profil ] [ Suche ]
11.04.2017, 11:43 Uhr
1Otto
Durchschnittszocker
Avatar von 1Otto
Die Steuer wird entweder beim Einsatz vorgenommen oder auf den Gewinn bevor du diesen ausgezahlt bekommst. Alles was danach passiert, darüber brauchst du dir keine Gedanken machen.
Profil ] [ Suche ]
09.06.2017, 19:56 Uhr
Forengott
Durchschnittszocker
Es sei denn, man spielt gewerblich in diversen Casinos, dann muss der Gewinn selbstverständlich auch versteuert werden. Ich glaube aber es gibt nur sehr wenige, welche wirklich vom legalen Glücksspiel leben können. Im Zweifelsfall würde ich aber immer einen Steuerberater fragen, gute Steuerberater stehen in aller Regel im Branchenbuch: www.unternehmensauskunft.com/Wirtschaftspruefer-Steuerberater-Rechtsanwaelte/
Profil ] [ Suche ]
Seiten:   > 1 <